Schutzkonzept der Bruderschaft

Der Jugendschützenmeister Michael Winters hat sich seit einigen Jahren mit dem Schutzkonzept unserer Jungschützen beschäftigt. Seit 2014 besteht eine Jugendschutzvereinbarung mit dem Jugendamt der Stadt Neuss. Entsprechend der Präventionsordnung des Erzbistums Köln haben wir nun ein Institutionelles Schutzkonzept erstellt.

 

Wesentliche Elemente des Schutzkonzeptes sind:

  • Risikoanalyse
  • Persönliche Eignung / erweitertes Führungszeugnis
  • Verhaltenskodex
  • Aus- und Fortbildung
  • Intervention

 

Ihr habt die Möglichkeit unter dem folgendem Download euch das Schutzprogramm durchzulesen. 

Schutzkonzept_Bruderschaft.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

Termine des aktuellen Monats

Termine des nächsten Monats

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Andreas Schützenbruderschaft Norf e.V.