Jahreshauptversammlung der St. Andreas Schützenbruderschaft Norf

Unter dem Tagesordnungspunkt 7 der Jahreshauptversammlung 2019 standen Neuwahlen des Vorstandes gem. § 1 der Satzung an.

 

 

Zur Wahl standen folgende Ämter:

 

Stellvertretender Brudermeister

Geschäftsführer

Stellvertretender Schatzmeister

Oberst

Pressewart

 

Neuer und alter stellvertretender Brudermeister: Dr. Joachim Gutzke

Neuer und alter Geschäftsführer: Bernhard Kleinalstede

Neuer und alter stellvertretender Schatzmeister: Peter Offer

Neuer und alter Generaloberst: Dirk Bücker

Dirk ernannte gleichzeitig Martin Salgert als seinen Oberstleutnant

Neuer und alter Pressewart: Christian Fiebig

Sappeur Korps zeichnet Oberstleutnant Martin Salgeert aus

Im weiteren Verlauf des Patronatstags wurde unser Oberstleutnant Martin Salgert von dem Sappeur Korps ausgezeichnet. Martin hatte die "Wachhäuschen" renoviert.

Verleihung der Leistungsnadeln 2018

 

Am Patronatstag 2018 der St. Andreas Schützenbruderschaft  wurden von unserem stellvertretendem Schießmeister Jürgen Peters die Leistungsnadeln verliehen.

 

 

 

 

 

 

Übersicht der erfolgreichen Schützen 2018

 

Name Waffe Klasse Leistungsabzeichen Ringe
Dieter Deussen LG Of Jahresnadel 2018 291-295-289
             
  LG Sen angestr. gr. Silber 92
             
  LG Sen angestr. gr. Gold 95
             
Karl Dlugosz LG Of Jahresnadel 2018 293-289-291
             
  LG Of gr. Leistungsnadel 287
             
Heinz Gröting LG Of Jahresnadel 2018 289-290-290
             
Dr. Joachim Gutzke LG Of Jahresnadel 2018 288-289-289
             
Klaus Lob LG Of gr. Silber 287
             
  LG Sen angestr. gr. Bronze 92
             
Heinz-Dieter Mares LG Of Jahresnadel 2018 288-285-289
             
Siegfried Pech LG Of Jahresnadel 2018 294-289-287
             
Wolfgang Peschel LG Of Jahresnadel 2018 292-294-289
             
  LG Sen angestr. gr. Bronze 92
             
  LG Sen angestr. gr. Silber 92
             
Bernd Schumacher LG Of Jahresnadel 2018 283-286-296
             
Willi Schumacher LG Of Jahresnadel 2018 281-284-282
             
Christian Wolf LG Of Jahresnadel 2018 294-296-287
             
Dirk Judel LG Of Jahresnadel 2018 287-296-297
             
  KK Of Jahresnadel 2018 266-270-268

 

Weihnachtsgrüße  vom Königspaar 2018 / 2019 Frank IV. Vieten und Martina Pantring 

Liebe Schützenkameraden,

alle Jahre wieder kommt er vor….dass es weihnachtet!

Meine Königin und ich wollen uns mit einem herzlichen „Dankeschön“ an alle wenden, die uns in diesem Jahr rat- und tatkräftig unterstützt haben.

Denn ohne diese Hilfe und das tolle Miteinander wäre das Schützenfest und generell unser bisheriges Regentenjahr nicht das geworden was es bisher war. Nämlich unbeschreiblich schön.

Wir freuen uns schon jetzt auf die restlichen Monate „unseres Königsjahres“ im kommenden Jahr 2019 und wünschen allen von ganzem Herzen ein geruhsames und besinnliches Weihnachtsfest.

 

Frank und Tina

Traumhaft schöne Weihnachtszeit

Kirchenglocken lieblich klingen, Sprosse Weihnachtslieder singen, Herzlichkeit an jedem Ort und Liebe ist nicht nur ein Wort. Geschenke sind nicht nur Gedanken, Harmonie die öffnet Schranken, die Weihnachtsbotschaft wir verstehen, wenn wir des Nächsten  Armut sehen. Mädchen spielen brav mit Buben, Plätzchenduft in allen Stuben und Glühwein hält die Seele froh, das Christkind liegt auf Heu und Stroh.
Die Hoffnung ist nicht nur ein Traum, Kerzenschein erhält den Raum. Licht und Frieden macht sich breit, traumhaft schöne Weihnachtszeit.

Autor: Norbert van Tiggelen

Wir, der Vorstand der St. Andreas Schützen Bruderschaft Norf, wünschen euch liebe Schützenbrüder und euren Familien ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns schon jetzt euch auf der Jahreshauptversammlung im Januar wieder zu sehen.

Schützen- und Heimatfest 2018

Nun ist es bald soweit unser großes Heimat- und Schützenfest steht kurz bevor. Alle Vorbereitungen der Korps und der Züge sind abgeschlossen. Die Uniform auf hochglanz poliert und die Straßen mit Fahnen und Wimpeln verschönert. Es ist wieder Schützenfestzeit in Norf.
Alle Repräsentanten sind ermittelt. Edelknabenkönig Felix Otten, unser Bambiniprinz Rafael Lazaridis, unser Schülerprinzenpaar Jason Weitz und Lea - Sophie Junkherr sowie unser Bruderschaftsprinzenpaar Dominik Hoppe und Aileen Koch, sind voller Vorfreude auf die tollen Schützenfesttage.

Für unser Königspaar seine Majestät Frank IV. Vieten und seine Königin Martina Pantring werden es ganz besondere und unvergessliche Tage werden. Beide haben zahlreiche Schützenfeste in diesem Jahr besucht, um sich auf ihr und unser Schützenfest einzustimmen.

Generaloberst Dirk Bücker und sein Generaloberst-Adjutant  Martin Salgert werden auch in diesem Jahr ein stolzes Regiment mit über 900 Schützen und Klangkörpern führen.

Wir alle freuen uns darauf wieder Schützenfest feiern zu dürfen und dabei vier Tage lang mit Freunden gute Gespräche zu führen, viel zu lachen und tolle Eindrücke mit dem Alltag zu nehmen.

Wir wüschen allen Schützen und vor allem  unserem Schützenkönigspaar Frank IV. Vieten und seine Königin Martina Pantring viel Spaß und natürlich auch Sonne über Norf.

 

Generaloberstehrenabend

 

Generaloberst Dirk Bücker und sein Generaloberst-Adjutant Martin Salgert erfreuten sich bei schönem Wetter über die zahlreiche Beteiligung am Generaloberstehrenabend.

 

Auf dem Dorfplatz stand man einige Zeit zusammen bevor das Regiment durch einige Straßen von Norf zog. Generaloberst Dirk Bücker und sein Generaloberst-Adjutant Martin Salgert freuten sich sehr über ihre Abnahme.

 

Wie jedes Jahr verliehen Generaloberst Dirk Bücker und sein Generaloberst-Adjutant Martin Salgert drei Generaloberstorden an verdiente Schützen. Frank Sausner, Bernhard Kleinalstede und Harald Knaup freuten sich sehr über diese hohe Auszeichnung.

 

Dirk Bücker und sein Generaloberst-Adjutant Martin Salgert übergaben an zwei Schützen, die aus ihren Ämtern ausgeschieden sind, eine Urkunde.

Thomas Elsen war beim Tambourcorps Germania viele Jahre als Vize Major tätig und Ralf Stechmann führte als Major die Schützengilde viele Jahre über die Straßen von Norf.

 

Schützenkönig Frank IV Vieten verlieh einigen Schützen seinen Königsorden.

 

Folgende Schützenbrüder wurden mit dem Kleinen Bruderschaftorden (KBO) ausgezeichnet.

 

Sven Bauschke, Sappeure

Axel Esser, Jgz."Froh und Heiter"

Christoph Wagemann, Gilde "De Klappstöhl"

Alexander Bähr, Scheiben "Die kleinen Feiglinge"

Yannis Krenzel, Scheiben "Die kleinen Feiglinge"

Oliver Merks, Scheiben "Die kleinen Feiglinge"

Cedric Wenzel, TC " Germania Norf"

 

Ihr 25. Jubiläum in der St. Andreas Schützenbruderschaft feiern in diesem Jahr und wurden entsprechend ausgezeichnet.

 

Georg Nellen, Jgz. „Norfer Stolz“, Brudermeister

Frank Axler, Jgz. „KnallhadeNorftrabanten"

Jürgen Peters, Jgz. „Junge Eiche“

Werner Bischoff, Hub „Immer Treu“, Hubertuskönig

Norbert Frost, Gilde „De Höptelenker“

Jan Königshofen, Gilde „De Höptelenker“

Georg Klein, Gilde „De Höptelenker“

Stefan Nöhrhoff, Gilde „De Höptelenker“

Björn Schmitz-Luhn, Gilde „De Höptelenker“

Dirk Stoffels, Gilde „De Höptelenker“

Christian Fieck, Artillerie

Schützen und Heimatfest in Norf 2018

Der Countdown für unser Schützen- und Heimatfest läuft. In rund drei Wochen wird am Samstag, den 15. 09. 2018, mit den Böllerschüssen an der Stadtsparkasse unser Schützenfest eröffnet. Die wichtigsten Informationen findet ihr auf dem Plakat.

Besonders möchten wir darauf hinweisen, dass  am Montagmorgen (Bürgerball)  gegen 11:00 Uhr zum zweiten Mal unsere Kinder-Programm stattfindet. Diesmal wird ein Wanderzirkus im Festzelt auftreten und auch in diesem Jahr findet der Malwettbewerb statt, der im letzten Jahr sehr gut bei den Kindern angekommen ist.

Traditionskönigspaar 2018/2019 Karin Mares und Frank Sausner

Zum 29. Mal fand an der Schießanlage der St. Andreas Schützenbruderschaft das Vogelschießen der ehemaligen Schützenkönige statt.

Gleich 15 ehemalige Schützenkönige verbrachten mit ihren Königinnen bei schönstem Wetter über Norf einen geselligen Tag mit vielen interessanten Gesprächen. Unser amtierender Schützenkönig Frank IV. Vieten konnte mit seiner Königin Martina Pantring als Gast schon mal in den elitären Kreis reinschnuppern.

Um die Würde der Traditionskönigin und des Traditionskönigs lieferten sich die Damen, wie auch die Herren, einen sehr spannenden Wettkampf. Bei den Frauen wurde Karin Mares Traditionskönigin und bei den Männern Frank Sausner Traditionskönig. Somit sind Karin Mares und Frank Sausner das neue Traditionskönigspaar 2018 der St. Andreas Schützenbruderschaft.

 

Königsvogelschuss des Hubertuscorps

 

Peter Senger und seine Königin Ines Kamper als Corpskönigspaar 2018/2019 und Christian Conrads als Hubertusjungkönig 2018/19 werden das St. Hubertus-Schützencorps Norf regieren.

 

Am 23.Juni 2018 traf sich das Hubertuscorps am Hochstand der Bruderschaft um ihre neuen Majestäten zu ermitteln.

 

Bevor es aber darum ging, wer neuer Hubertuskönig wird, mussten noch die vier Pfänderschützen und der König der Könige ermittelt werden. Beim Pfänderschießen konnten sich folgende Schützen durchsetzen:

 

Edgar Chyzyj (Kopf mit dem 5. Schuss)

Heinz Stanke (Rechter Flügel mit dem 21. Schuss)

Markus Kampfrath (Linker Flügel mit dem 2. Schuss)

Franz-Josef Chyzyj (Schweif mit dem 23. Schuss)

 

Der neue König der Könige heißt, wie war es auch anders zu erwarten, Franz-Josef Chyzyj. Er konnte sich mit dem 63. Schuss durchsetzen.

 

Es folgte der Wettkampf um die Würde des 1. Hubertus-Jungkönig. Hierbei traten gleich sechs Jungschützen an die Stange. Am Ende setzte sich Christian Conrads von der Fahnenkompanie Lustige Jungs mit dem 17. Schuss gegen seine Mitbewerber durch und wird die Hubertus-Jungschützen regieren.

 

Jetzt wurde es spannend, denn gleich drei Schützen vom Hubertuscorps wollten Corpskönig werden. Die Schützen Thomas Butter (För de Freud), Thomas Conrads (Lustige Jungs) und Peter Senger (För de Freud) lieferten sich einen spannenden Wettkampf um die Königswürde. Am Ende konnte sich Peter Senger erfolgreich mit dem 41. Schuss gegen seine Mitbewerber durchsetzen.

 

Zu seinem Ministerpaar wurden Thomas Buttler und Daniela Buttler-Chyzyj ernannt.

 

Wir wünschen Peter Senger und seiner Königin Ines Kemper sowie Jungkönig Christian Conrads viel Freude beim Regieren des Hubertuscorps

Dominik Hoppe

Bruderschaftsvergleichskämpfe

 

Die Hinrunde der, erstmals im Bezirksverband Neuss durchgeführten, Bruderschaftsvergleichskämpfe ist beendet.

Das Norfer Team um Mannschaftsführer Wolfgang Peschel konnte 2 Wettkämpfe gewinnen und einen unendschieden gestalten.

Zur Zeit liegt die Mannschaft auf Platz 1 mit 5-1 Punkten, knapp vor der Bruderschaft Rosellerheide-Neuenbaum, 4-2 Punkte und den Bruderschaften aus Büderich und Hubertus Neuss.

 

Durch die doch recht guten Schießergebnisse sind in Dr. J. Gutzke, W. Peschel, Chr. Wolf, D. Deussen und D. Judel 5 Norfer Schützen unter den ersten 10 der Einzeltabelle zu finden.

Jetzt gilt es für die Rückrunde die Ergebnisse zu bestätigen und vielleicht noch etwas zu verbessern.

  Mannschaft   Mannschaft Hinrunde     Rückrunde    
  Hubertus Neuss - St.Seb Büderich 1139 : 1161       :    
  Rosellerh.-Neuenb. - St.Andreas Norf 1171 : 1174       :    
  St.Seb Büderich - Rosellerh.-Neuenb. 1159 : 1162       :    
  St.Andreas Norf - Hubertus Neuss 1178 : 1153       :    
  Hubertus Neuss - Rosellerh.-Neuenb. 1150 : 1167       :    
  St.Seb Büderich - St.Andreas Norf 1164 : 1164       :