Liebe Norferinnen und Norfer,

liebe Schützenbrüder

 

Die Entscheidung ist am 15.04.2020 gefallen.

Bis zum 03. Mai gilt das Kontaktverbot.

Bis zum 31. August sind Großveranstaltungen verboten.
Was das im Einzelnen für unser Schützenfest im September bedeutet, kann ich heute noch nicht sagen.


Da werden wir uns noch abstimmen und beraten. Dabei hängt ja auch viel davon ab, wie die Pandemie weiter verläuft.


Die Kanzlerin sprach davon, im 2-Wochen-Rhythmus die Lage zu beurteilen.


Auf jeden Fall steht fest, dass wir unsere Frühkirmes leider nicht feiern können.


Es ist natürlich sehr schade, dass wir unserem Schützenkönigspaar Dirk und Anja Bücker zunächst keinen würdigen Rahmen zum Abschluss ihres Königsjahres werden bieten können.

Ich bin mir allerdings sicher, dass wir gemeinsam einen guten Weg finden werden, dieses in geeigneter Form nachzuholen.

 

Viele Grüße und bleibt mir alle gesund

 

Georg Nellen
Brudermeister

Aufgrund der Erlasse des Landes, sind wir leider gezwungen, die Veranstaltung abzusagen um so eine Menschenansammlung zu vermeiden. Auch die Sicherheit unserer Mitglieder steht im Vordergrund, damit die Einsatzbereitschaft bestehen bleiben kann.

Einen Nachholtermin wird es erstmal nicht geben.
Bleiben Sie gesund.

aktuelle Veranstaltungen/Termine:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Andreas Schützenbruderschaft Norf e.V.