Bericht über die Jahreshauptversammlung der St. Andreas Schützenbruderschaft Norf

Am Sonntag den 12.01.2020 fanden sich die Mitglieder der St. Andreas Schützenbruderschaft Norf zu ihrer Jahres-Haupt-Versammlung in der Aula der Gesamtschule Norf ein. Brudermeister Georg Nellen konnte rund 150 Schützenbrüder und zahlreiche Amts- und Würdenträger aus dem Bezirksverband Neuss und der Bruderschaft begrüßen. 

Nach dem Geschäftsbericht des Vorstandes, der Schießabteilung und der Jungschützen, konnte Kassenwart Günter Rottels den Versammelten berichten, dass man das Geschäftsjahr 2019 mit einem Überschuss abgeschlossen hat. Der Kassenwart und der Vorstand der St. Andreas Schützenbruderschaft wurde auf Vorschlag der Kassenprüfer entlastet. 

Der Haushalt für das Jahr 2020 wurde einstimmig von den Versammelten verabschiedet, hier wurden bereits die ersten Weichen für das Jubiläumsjahr 2025 gestellt. Es wurde beschlossen, das man ab diesem Jahr eine Rücklage von 5 € pro Mitglied und Jahr ansparen wird, um das im Jubiläumsjahr 2025 in Norf stattfindende Bezirksschützenfest auszurichten.

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 12.01.2020


Liebe Schützenbrüder,
hiermit lade ich euch zur Jahreshauptversammlung am Sonntag
dem 12. Januar 2020, um 10:15 Uhr, in die Aula der Gesamtschule Norf, Feuerbachweg, ein.


Tagesordnung
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der
Versammlung gem. § 10 der Satzung
3. Protokoll der Generalversammlung vom 17.11.2019
4. Geschäftsbericht des Vorstands
5. Kassenbericht 2019
6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands
7. Verabschiedung Haushaltsplan 2020 mit Festsetzung der Mitgliedsbeiträge gem. §11 Absatz 1 Buchstabe e) der Satzung
8. Ersatzwahl Pressewart gem. §12 Absatz 3 der Satzung
9. Jungschützenwesen
10. Mitteilungen und Verschiedenes


Mit freundlichen Schützengrüßen
Georg Nellen
Brudermeister

aktuelle Veranstaltungen/Termine:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Andreas Schützenbruderschaft Norf e.V.