Bruderschaftsvergleichskämpfe

 

Die Hinrunde der, erstmals im Bezirksverband Neuss durchgeführten, Bruderschaftsvergleichskämpfe ist beendet.

Das Norfer Team um Mannschaftsführer Wolfgang Peschel konnte 2 Wettkämpfe gewinnen und einen unendschieden gestalten.

Zur Zeit liegt die Mannschaft auf Platz 1 mit 5-1 Punkten, knapp vor der Bruderschaft Rosellerheide-Neuenbaum, 4-2 Punkte und den Bruderschaften aus Büderich und Hubertus Neuss.

 

Durch die doch recht guten Schießergebnisse sind in Dr. J. Gutzke, W. Peschel, Chr. Wolf, D. Deussen und D. Judel 5 Norfer Schützen unter den ersten 10 der Einzeltabelle zu finden.

Jetzt gilt es für die Rückrunde die Ergebnisse zu bestätigen und vielleicht noch etwas zu verbessern.

  Mannschaft   Mannschaft Hinrunde     Rückrunde    
  Hubertus Neuss - St.Seb Büderich 1139 : 1161       :    
  Rosellerh.-Neuenb. - St.Andreas Norf 1171 : 1174       :    
  St.Seb Büderich - Rosellerh.-Neuenb. 1159 : 1162       :    
  St.Andreas Norf - Hubertus Neuss 1178 : 1153       :    
  Hubertus Neuss - Rosellerh.-Neuenb. 1150 : 1167       :    
  St.Seb Büderich - St.Andreas Norf 1164 : 1164       :    
                                 
  Mannschaft   1. 2. 3. 4. 5. 6.   Ges. We Max Durchs. Punkte  
1. St.Andreas Norf   1174 1178 1164         3516 3 1178 1172 5 1  
2. Peter und Paul R&N   1171 1162 1167         3500 3 1171 1166,66667 4 2  
3. Seb. Büderich   1161 1159 1164         3484 3 1164 1161,33333 3 3  
4. Hubertus Neuss   1139 1153 1150         3442 3 1153 1147,33333 0 6  

 

Dirk Judel

Schießmeister St. Andreas Norf

Bezirksmeisterschaft 2018  23.-25.02.2018 in Meerbusch-Büderich

 

Erfolgreiches Wochenende für Norfer Schützen bei der Bezirksmeisterschaft in Büderich.

 

Am vergangenen Wochenende wurde die Bezirksmeisterschaft im Schießsport auf den Ständen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Büderich ausgetragen.

27 Norfer Schützen gingen an den Start.

 

Wie im letzten Jahr auch gelangten Schützen unserer Bruderschaft ganz oben aufs Treppchen, auch zweite und dritte Plätze wurden belegt.

Bezirksmeister in der Disziplin Luftgewehr Senioren 1 angestrichen wurde unser stellv. Brudermeister Dr. Joachim Gutzke.

Platz 1 gelang ebenso der Mannschaft in der Disziplin Luftgewehr Senioren angestrichen mit Christian Wolf, Dieter Deussen und Wolfgang Peschel, und Tobias Winkler in der Schülerklasse frei stehend

 

Zweite Plätze erreichten Chr. Wolf LG Senioren 2 angestrichen und D. Deussen LG Senioren 1 aufgelegt., sowie die Mannschaft Senioren aufgelegt mit Christian Wolf, Dieter Deussen und Heinz-Dieter Mares.

 

Dritte Plätze schließlich an W. Peschel Senioren1 angestrichen und Chr. Wolf Senioren 2 angestrichen.

 

Alle Ergebnisse der Schützen findet ihr unter dem folgenden Link: http://www.bezirksverband-neuss.de/

 

Dirk Judel

Schießmeister St.Andreas Norf

Neuer Vorstand des Scheibenschützencorps

 

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Scheibenschützencorps, vom 05.02.2018, wurde der Vorstand der Scheibenschützen teilweise neu gewählt und setzt sich nun wie folgt zusammen:

 

 

1. Vorsitzender                     Tobias Altemeier

2. Vorsitzender                        Oliver Merks

Major                                       Thomas Dammer

Adjutant                                   Christoph Scheffler

1. Schriftführer                         Gerald Finke

2. Schriftführer                         Axel Plümer

1. Kassierer                             Stefan Michalitsch

2. Kassierer                              Frank Piel

Hauptmann                              Markus Kampfrath

 

       

Gerald Finke

1. Schriftführer

Pokelschießen der Bruderschaft 2018

 

An den Samstagen 27.01. und 03.02. fand auf dem Schießstand im HD das Bruderschaftpokalschießen 2018 statt.

8 Schützen gelang das Maximum von 50 Ringen, wobei sich Wilhelm-Josef Offer, aus dem Sappeurcorps, dank des kleinsten Teilers durchsetzen konnte.

In der Mannschaftswertung schossen die "Sank Hasen" aus dem Jägercorps 245 Ringe, dies konnte von keinem anderen Zug oder Korps erreicht werden.

Ich möchte mich bei allen, an den beiden Samstagen anwesenden Schießleitern, für die hervorragende Arbeit bedanken.

Ebenfalls bedanken möchte ich mich bei allen teilnehmenden Schützen für ihr faires und sportlich diszipliniertes Verhalten auf dem Schießstand und im Vorraum.

 

Dirk Judel

Schießmeister St. Andreas Norf

 

 

 

Jahreshauptversammlung des St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969

 

Am 21. Januar fand in den Räumlichkeiten der Gaststätte Pütz in Derikum, die diesjährige Jahreshauptversammlung des St. Hubertus-Schützencorps Norf 1969 statt. Zu dieser waren alle aktiven und passiven Mitglieder rechtherzlich eingeladen.

 

Auf der Tagesordnung standen neben Berichten, Rückblicken und Vorschau aufs Jahr 2018 die Neu- und Ergänzungswahlen des Vorstandes.

 

Folgende Personen komplettieren den neuen Vorstand:

 

Hauptmann:                                       Volker Goertz

Presse- und Medienbeauftragter:      Dominik Hoppe

2. Kassierer:                                       Achim Pagel

Jungschützenbeauftragter:                Dominik Hoppe

 

Die Positionen des Presse- und Medienbeauftragten und des Jungschützenbeauftragten sind neugeschaffen worden und standen in diesem Jahr zum ersten Mal zur Wahl.

 

Wir gratulieren allen gewählten Personen und wünschen Ihnen für Ihre Aufgabe viel Kraft und Gottes Segen!

 

Den gesamten Vorstand und die dazugehörigen Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter www.hubertuscorps-norf.de oder auf unserer Facebookseite!

 

Dominik Hoppe

Jungschützenbeauftragter

Presse- und Medienbeauftragter

JHV der Schießleiterabteilung

 

Am Freitag, 12.01.18, fand in den Vereinsräumen unserer Bruderschaft, im Haus Derikum, die JHV 2018 der Schießleiterabteilung statt.

Neben den alljährlichen Themen und der Vergabe der Schießtermine wurde auch das Schießen um den Schießleiterpokal durchgeführt.

Hier konnte sich Uwe Sausner aus dem Jägercorps von Jägerzug „Froh und Heiter“ durchsetzen. Uwe freute sich sichtlich darüber.

 

Auch die Führungsriege der Schießleiterabteilung wurde durch einen weiteren stellvertr. Schießmeister erweitert.

 

Jürgen Peters, aus dem Jägerzug „Junge Eiche“, wurde von den Schießleitern gewählt.

Jürgen ist seit 01.01.1998 Mitglied unserer Bruderschaft im Jägercorps und dort im Jägerzug „Junge Eiche“.

Seit 2004 ist Jürgen Schießleiter. In seinem Corps wurde er von 2004 – 2007 zum Schießmeister gewählt.

Neben seiner Tätigkeit als Schießleiter hat Jürgen sich auch zum Jugendleiter ausbilden lassen. Die Ausbildung ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, um das Schießen mit Minderjährigen durchführen zu können.

 

aktuelle Veranstaltungen/Termine:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Andreas Schützenbruderschaft Norf e.V.