Ein guter, edler Mensch, der mit uns gelebt, kann uns nicht genommen werden, er lässt eine leuchtende Spur zurück.

(Thomas Carlyle *1795 - +1881 schottischer Historiker) Wikipedia

Todesanzeige Franz-Josef Freund

Liebe Schützenbrüder,

mit großem Bedauern muss ich euch heute mitteilen, dass am vergangenen Sonntag, den 22.03.2020, unser Mitglied Uwe Mertsch verstorben ist.

Uwe war Mitglied der Bruderschaft seit dem Jahr 2001 und gehörte zu dieser Zeit dem Artilleriekorps an. Bekannt war Uwe während der Festumzüge auf der Gulaschkanone und als Geschäftsführer der Artillerie in den Jahren 2004-2011.

Im Jahr 2011 sicherte sich Uwe in einem fairen Wettkampf die hohe Würde des Artilleriesiegers. Gemeinsam mit seiner Frau Michaela regierte er für das kommende Jahr.

Nach einer kurzen Pause trat Uwe im Jahr 2016 dem Zug „Hühnerdiebe“ unseres Scheibenschützencorps bei. Uwe war in unseren Reihen ein sehr geschätztes und gern gesehenes Mitglied.

Während seiner Laufbahn wurde Uwe mit dem St. Sebastianus Abzeichen sowie dem silbernen Verdienstkreuz ausgezeichnet.

Bei seinem letzten Schützenfest im vergangenen Jahr, zeichnete unsere Regimentsmajestät Dirk II. Bücker Uwe mit dem Königsorden aus

In tiefer Trauer und Verbundenheit

Tobias Altemeier

1.Vorsitzender Scheibenschützen

aktuelle Veranstaltungen/Termine:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Andreas Schützenbruderschaft Norf e.V.